Rückruf-Service

Haben Sie Fragen?
Wir rufen Sie zurück..

Senkung der Mehrwertsteuer. Alles Wissenswerte auf einen Blick

Im Rahmen des „Corona-Konjunkturpakets“ haben der Bundestag und Bundesrat die befristete Senkung der Mehrwertsteuer (MwSt.) vom 01.07. bis 31.12.2020 verabschiedet. Die wichtigsten Informationen1 haben wir kompakt für Sie zusammengefasst:

Allgemein

Ist der Zeitpunkt der Lieferung oder der Bestellung entscheidend für die Höhe der MwSt.?

Alle Lieferungen ab dem 01.07.2020 bis einschließlich 31.12.2020 unterliegen der reduzierten MwSt. von 16 %. In diesem Zusammenhang ist der Zeitpunkt der Bestellung oder Auftragsbestätigung nicht relevant.

Ist es erforderlich die Bestellung zu stornieren, um von der reduzierten MwSt. 
von 16 % zu profitiert?

Nein, wenn die Fahrzeuglieferung nach dem 30.06.2020 und vor dem 01.01.2021 erfolgt, profitieren Sie auch ohne Stornierung von der reduzierten MwSt. von 16 %.

Wie erfolgt der Steuerausweis bei langfristigen Verträgen (Altverträgen) unter Berücksichtigung der umsatzsteuerlichen Minderbelastung?

Wenn die Teilleistung zwischen dem 01.07.2020 und 31.12.2020 ausgeführt wird, muss auf der Rechnung die Mehrwertsteuer von 16 % ausgewiesen werden.

Leasing2

Leasing, GAP-Deckung und alle Full-Service-Bausteine außer GEZ und Kfz-Steuer enthalten eine Mehrwertsteuer, entsprechend wird der Steuersatz vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 gesenkt. In unseren Systemen werden die Werte mit gesenkter Mehrwertsteuer ab 01.07.2020 hinterlegt sein.

Verträge, die bis einschließlich 30.06.2020 eingereicht werden und mit 19 % Mehrwertsteuer gerechnet wurden, müssen nicht neu erstellt werden. Unabhängig davon, ob die Fahrzeuglieferung vor dem 01.07.2020 oder danach erfolgt, werden wir in der Zeit vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 die Leasingraten (und wenn abgeschlossen auch GAP-Deckung und benannte Full-Service-Bausteine) mit 16 % Mehrwertsteuer an den Leasingnehmer belastet. Eine entsprechende Rechnung wird erstellt und dem Leasingnehmer zugesendet.

Leasingsonderzahlungen, die bekanntlich über die gesamte Vertragslaufzeit zur Leasingratenminderung verrechnet werden, erhalten vom 01.07.2020 bis einschließlich 31.12.2020 ebenfalls eine Berechnung mit 16 % Mehrwertsteuer. Eine entsprechende Rechnung wird erstellt und dem Leasingnehmer zugesendet.

Informationen für Handelspartner

Umfassende Informationen zur Mehrwertsteuer-Senkung erhalten Handelspartner der ALD Lease Finanz und BDK auch unter: https://www.bdk-bank.de/mehrwertsteuer-senkung 

 

¹Bitte beachten Sie, dass wir nicht befugt sind in steuerlichen sowie juristischen Themen beratend tätig zu sein. Sollten Sie diesbezüglich Bedarf haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater.
²Gilt für Privatkunden. Bei Gewerbekunden werden in den Anträgen stets Nettowerte ausgewiesen sowie der Hinweis „zzgl. aktuell gültiger USt.“ angezeigt. 
Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
Stand: Juni 2020

Top-Themen

Covid-19
Wir sind weiterhin für Sie da. Kontaktieren Sie uns gerne!

Detail

Mehrwertsteuer-Senkung
Finden Sie hier alles Wissenswerte auf einen Blick.

Detail

JuhuAuto

Finden Sie Ihren Gebrauchten ganz einfach bei uns!

Detail